Olivenölseminar mit 4-Gang Gabelmenü und Weinbegleitung



Michaela Bogner, an der IHK in Florenz ausgebildete Olivenölverkosterin, führt an diesem Seminarabend durch die Welt dieser hochqualitativen Olivenöle und stellt Protagonisten der jungen Szene von Spitzenproduzenten vor. 

Wie entsteht Qualität? Wie erkenne ich Qualität an Geruch und Geschmack? Wie setze ich solche Öle in der Küche ein? Diese und viele weitere Fragen rund um hochqualitatives Olivenöl werden im Laufe des Abends anhand vieler Fotos, die sie auf ihren Reisen zu den Olivenölproduzenten und deren Ölmühlen gemacht hat, geklärt. 



Fotocredit: www.dasgoldderbauern.de

Es werden vier Olivenöle der aktuellen Ernte verkostet, die von Spitzenproduzenten aus unterschiedlichen Anbaugebieten Italiens stammen. Auch Olivenöle mit Fehlnoten werden kennengelernt. Zu den mild- bis intensiv-fruchtigen Ölen gibt es ein in Gläsern serviertes 4-Gang Gabelmenü begleitet von dem jeweils richtigen Schluck Wein dazu.

Der genussvolle Abend findet im schicken Studio von „einfach geniessen“ in der Augustenstraße 97 statt und startet um 19 Uhr.