INTERVIEW MIT BERNHARD MESSMER: ALLES ÜBER SEINEN NEUEN ONLINE WEIN KURS




Bernhard Meßmer ist Weinprofi durch und durch. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Wein-und Genussschule „einfach geniessen“. Mit über 250 Veranstaltungen im Jahr hat er sein Unternehmen seit 2003 zu Münchens größtem Anbieter etabliert. Doch dann kam Corona und damit standen alle Präsenzkurse knappe 3 Monate still.



Wie geht es weiter, wenn man auf einmal keine Seminare mehr geben darf?



Die Herausforderung war für uns sehr groß, denn unsere Weinseminare sind das Herzstück unseres Unternehmens. Es sind echte Seminare und keine Verkaufsveranstaltungen. Dementsprechend ist der Weinverkauf nachgelagert. Schnell wurde mir und meinem Team klar, dass diese Wissensvermittlung nicht mit virtuellen Zoom Meetings ersetzt werden kann. Denn um den Teilnehmern das Thema Wein in aller Tiefe näher zu bringen, braucht man mehrere repräsentative Flaschen Wein und kaum jemand ist bereit alleine oder auch zu zweit 6 Flaschen Wein an einem Abend zu öffnen.



Wie kam es dann zu der Idee einen Online Wein Kurs zu entwickeln?



Ich lege besonderen Wert auf die Grundlagenseminare für Einsteiger und alle, die es genauer wissen wollen. Auf Augenhöhe, gut verständlich und kurzweilig wird darin alles vermittelt, was man über Wein wissen muss. Gemeinsam mit meinem Team haben wir überlegt, wie wir dieses Wissen - auch ohne Präsenzkurse - weiter geben können. So entstand die Idee einen kompakten Videokurs zu entwickeln, mit dem die Teilnehmer lernen Wein professionell zu verkosten und zu beurteilen. Immer mit dem Ziel noch souveräner und selbstbewusster mit Wein umgehen zu können, um letztlich den Wein zu wählen, der ihnen persönlich am besten schmeckt.



Und was erwartet nun die Teilnehmer des Kurses?



Sie bekommen per E- Mail einen Zugang zum Kurs. Auf der Kursplattform liegen dann 10 Kapitel mit insgesamt 22 Videos. Anhand dieser bekommt man einen systematischen Einstieg in die Weinwelt. So starte ich in dem ersten Kapitel mit der Definition von Wein, was in Wein enthalten ist und wie man einen hochklassigen Rotwein herstellt. Weiter geht es mit Themen rund um den richtigen Umgang mit Wein und welcher Wein zu welchem Anlass passt. Ein ganzes Kapitel widme ich dem Einkaufen von Wein und begründe, wie man zu dem Wein gelangt, der einem schmeckt. Hier klären wir auch die verschiedenen Etikettenbegriffe. Dann werden die wichtigsten weißen und roten Rebsorten erläutert und im Kapitel Wein & Speisen zeige ich, wie man zu Hause und im Restaurant den passenden Wein zu Speisen findet. Denn zusammen machen die beiden Partner noch mehr Spaß. Mit gleich drei Kapiteln „Verkosten und Bewerten wie Profis“ wird der Kurs zu einem Praxiserlebnis. Dazu schicken wir 6 Flaschen Wein (0,75 ltr.) direkt nach Hause: Ein hochklassiger Riesling vom deutschen Spitzenwinzer, ein gefühlvoll im Barrique ausgebauter Chardonnay, je ein rotes Paradebeispiel aus Nord- und Süditalien, sowie ein facettenreicher Blanc de Blancs Sekt nach der traditionellen Flaschengärung und spannungsgeladener, alkoholverstärkter Süßwein. Und für alle, die das Gelernte noch mal nachlesen möchten, liegt dem Weinpaket ein 30 seitiges Booklet bei. Jede Lektion (außer die Verkostungsgkapitel) endet mit 5 Fragen, anhand derer man sein Wissen vertiefen sollte. Wer 4 von 5 Quizfragen richtig beantwortet hat, besteht das Modul. Bei mehr Fehlern sollte man noch mal in den Kurs reinsehen und kann es dann wiederholen. Natürlich kann man den Kurs weiter machen ohne die Fragen zu beantworten, auch wenn man nicht bestanden hat. Am Endes des Kurses bekommen die Teilnehmer ein Zertifikat, das die erfolgreiche Teilnahme bestätigt. Spannend ist dies für alle, die auch im beruflichen Kontext mit Wein zu tun haben, beispielsweise für Mitarbeiter der Gastronomie aber auch für Personen, die oft mit Kunden zum Essen gehen und da mit ihrer Weinkompetenz glänzen wollen. Wenn Sie ein Beispielvideo sehen möchten, dann finden Sie das hier als Kursvorschau.



Für wen ist das Online Wein Training gemacht?



Wir haben den Kurs für alle entwickelt, die tiefer in die Welt des Weins eintauchen und das Wesentliche über Wein lernen möchten. Er ist ideal für Einsteiger ohne Vorkenntnisse, die selbstbewusster mit Wein umgehen wollen, aber eben auch für erfahrene Weinfreunde, die Wein jetzt systematisch ergründen werden.



Ihre Weinschule wurde mittlerweile wieder eröffnet. Warum bieten Sie trotzdem das Programm online an?



Wir freuen uns über jeden Gast, der in unsere Präsenzkurse nach München kommt. Wem das jedoch zu weit ist oder wer aus anderen Gründen nicht zu uns kommen kann, dem steht mit unserem Online Wein Training ein echtes, vollwertiges Seminar zur Verfügung, mit dem er tief in die Welt des Weins eintauchen kann. Es gibt aber auch Weinfreunde, die bei uns bereits das erste Grundlagen Weinseminar besucht haben und dann mit dem Online Wein Training weiter machen, da sie das so Gelernte in aller Ruhe und im eigenen Tempo zu Hause festigen und vertiefen können. Somit ist das neue Videoangebot eine perfekte Ergänzung zu unserem bisherigen Programm.



Wie viel Zeit muss ich für den Kurs einplanen?



Das Training ist mit 10 Lektionen und über 5 Stunden Videomaterial wirklich umfassend. Aber keine Angst, alle Themen sind auf der Kursplattform gut strukturiert und übersichtlich eingebunden. So können die Teilnehmer in kleinen Häppchen den Kurs im eigenen Tempo bearbeiten. Am besten gehen Sie dabei der Reihenfolge nach vor. Ausnahmen sind die drei Verkostungskapitel. Diese können eingestreut werden, wann immer man möchte. Zu Beginn des Kurses, gleichmäßig verteilt oder eher zum Ende hin. Optimal ist es sicher den Kurs nicht auf einmal zu machen, sondern auf mehrere Abende aufzuteilen, zum Beispiel an 4 Abenden mit je 1,5 Stunden.



Für wie viele Personen eignet sich der Kurs?



Das Training kann man wunderbar alleine sowie mit dem Partner machen. Oder man verabredet sich mit Freunden und macht sich dann ein paar schöne Weinabende.



Was ist wenn ich Fragen zum Kurs habe?



Unter jedem Video gibt es die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen. Ich antworte darauf dann schnellstmöglich - meistens binnen eines Tages. Und wenn Sie eine Frage haben, die Sie nicht mit den anderen Kursteilnehmern teilen möchten, dann schreiben Sie mir einfach eine E-Mail.



Gibt es schon Pläne das Online Kurs Programm zu erweitern?



Alle, die mich kennen wissen, dass meine Leidenschaft einem ganz besonderen Wein gilt - dem Champagner. Aufgrund dieser Passion beschäftige ich mich mit diesem herrlichen Getränk intensiv und bin jedes Jahr mehrmals vor Ort in der Champagne, um mit Winzern zu sprechen und neue Champagner zu entdecken. Daraus entsteht ein herrliches Angebot von über 100 Champagnern, sowie einer ganzen Reihe von Champagner Seminaren in München. Dieses Angebot ist in seiner Tiefe im deutschsprachigen Raum einzigartig! 2016 wurde ich vom CIVC (die bestimmende Organisation in der Champagne) zum besten Champagner Ausbilder Deutschlands gekürt. Da liegt es nahe, dieses Wissen in einen Online Champagner Kurs zu gießen. Ende des Jahre könnte dieses Projekt vielleicht schon fertig sein. Alle, die jetzt schon Lust haben, spannende Champagner Entdeckungen zu machen, empfehle ich unser fantastisches Champagner Abo oder natürlich eines unserer Seminare in München. 



ZUM KURS



Interview: Bettina Hofmann und Bernhard Meßmer

P.S. Der Kurs ist bis zum 31. Juli 2020 zum Frühbucherpreis von 179€ statt 199€ zu haben. Kurszugriff sind 12 Monate!