Was man über uns schreibt


April 2015 - InMünchen

Weinkultur trifft Esskultur


Münchens Experten für Weinseminare, "einfach geniessen" starten zusammen mit dem Restaurant Dèlice la Brasserie im Sofitel Munich Bayerpost eine kulinarische Eventreihe. Bei "Schmeckexperten" trifft Kochkunst auf Weinkompetenz:Zu einem Gourmet-Menü werden harmonisierende, charakterreiche Winzerweine gereicht. Den Auftakt macht das Thema "Spargel und Wein".

-> mehr lesen




April 2015 - www.freundederkuenste.de

Olivenöl - flüssiges Gold oder gepanschter Alptraum? Seminar rund um Olivenöl in München


Einfach geniessen, die SchmeckExperten, starten mit einer neuen Seminar Reihe "Wo ist der Geschmack?“ in den Frühling. Sonntag Nachmittag steht dabei jeweils rund zwei Stunden ein besonderes Lieblingslebensmittel im Fokus. Den Auftakt macht das besonders spannende Thema Olivenöl.

-> mehr lesen




März 2015 - tz.de

Bier und Spirituosen genießen


Craft Bier und Rum liegen im Trend – und über Whisky gibt es auch viel zu lernen. Zu all diesen Themen bietet einfach geniessen Kurse an. Zum Beispiel ein Seminar zu den wichtigsten Spirituosen der Welt, von Grappa bis Tequila, oder ein Einsteigerabend zum Bier im Allgemeinen. Zum Programm gehören aussagekräftige Proben und Brotzeit zwischendurch. Dauer: jeweils circa drei Stunden, Teilnehmerzahl maximal 22, Kosten ab 85 Euro. Termine unter www.einfachgeniessen.de.

-> mehr lesen




Februar 2015 - Herzstück

GENUSS-ABEND


Sowohl für Anfänger als auch für Kenner. Die Weinbox bietet eine Wein-Probe mit Quiz für einen schönen Abend. Alle Weine sind von kleineren Weingütern und in Handarbeit entsanden. Mit dabei sind Beschreibungen der Weine, eine Übersicht von Wein-Aromen sowie Proben mit Düften, die im Wein vorkommen können. (109€, www.einfachgeniessen.de)

-> mehr lesen




Februar 2015 - Männerformate.de

VIVE LA FRANCE – neue Frankreich-Weinseminar-Reihe


“einfach geniessen”, die Institution für Weinseminare in München, widmet dem Weinland Frankreich eine ganze Seminarreihe. Zur Wahl stehen gleich fünf Themenabende, an denen die Teilnehmer herrliche Tropfen genießen und anschließend über die interessantesten Weine Frankreichs mitreden können.

-> mehr lesen




Januar 2015 - genussraum

Der Piratentrunk macht sich fein


Premiumrum macht nur einen Bruchteil der gigantischen Produktion aus und kann sich mit Edeldestillaten wie Cognac und Malt-Whisky messen und wird mit solchen bei Blindverkostungen durchaus mal verwechselt. " Die vielschichtigen Aromen von Premium-Rums reichen von süßer Vanille- und Karamellaromen bis hin zu Kaffee und Tabak. Damit sind sie zum Mixen viel zu schade". erklärt Monika Edenhofer, Rumexpertin von "einfach geniessen", die auch Rumseminare anbieten.

-> mehr lesen




Oktober 2014 - www.herminewillmehr.de

Wein(du)selig


Neulich habe ich bei „einfach geniessen“ in München eine „Weinbox“ entdeckt, die das Wein-Erlebnis noch viel spannender macht! Zu Hause haben mein Mann, eine Freundin und ich uns dem „Abenteuer Wein“ auf eine neue Art genähert. Wie genau das abläuft lest und seht ihr hier.

-> mehr lesen




Oktober 2014 - Living & More

Hermine fühlt sich ein bisschen wein(du)selig


Für mich ist Wein wie Kaffee ein Genussmittel. Der köstliche Duft, die unterschiedlichen Farben des Rebensaftes, das Schwenken des Glases und die Vorfreude auf ein tolles Geschmackserlebnis. Weintrinken verbinde ich mit Geselligkeit, mit netten Menschen, mit einem leckeren Essen oder auch alleine trinkend mit einem bewussten Moment des Genießens. Neulich habe ich bei „einfach geniessen“ in München eine „Weinbox“ entdeckt, die das Wein-Erlebnis noch viel spannender macht!

-> mehr lesen




September 2014 - Braut

Der richtige Wein


Auf Ihrer Hochzeit möchten Sie Ihren Gästen Wein servieren, aber Sie wissen nicht welchen? Bernhard Meßmer von Münchens Wein- und Whiskyschule "einfach geniessen" hat ein paar Tipps für die Wein-Wahl parat:

-> mehr lesen




April 2019

WIE MAN DEN RICHTIGEN HOCHZEITSWEIN AUSSUCHT


Die eigene Hochzeit – ein ganz besonderer Tag im Leben! Für eine außergewöhnliche Feier ist dabei jedes Detail wichtig: Location, Dekoration, Musik, Gästeliste, Sitzordnung… Und natürlich sollte das Essen sowie die Getränke einfach perfekt passen und keine Wünsche übrig lassen. So ganz einfach ist es dann jedoch nicht, sich auf ein Menü festzulegen, das man selbst gerne mag und das möglichst den Gaumen aller Gästen glücklich macht. Und sobald die Frage gestellt wird, welcher Wein es dazu sein darf, kommt das zukünftige Brautpaar häufig ins Schwitzen. Hier mag man nun wirklich keinen Fehler machen. Der Wein soll gut zum Essen passen, allen schmecken und auch danach noch weiter mit Lust getrunken werden. Aber so schwer ist die Weinauswahl gar nicht, wenn man auf folgende Punkte achtet:

-> mehr lesen




12345Letzte Seite ›